Mühlhausen
Astronomie in Mühlhausen
teleskopicon
Der Astronomietag wurde 2003 von der Vereinigung der Sternfreunde (VDS) ins Leben gerufen und findet seitdem einmal jährlich deutschlandweit an einem Sonnabend im Frühjahr (März oder April) statt. An diesem Tag sollen Interessierte die Gelegenheit erhalten, sich sowohl über astronomische Themen zu informieren als auch selbst einmal durch ein Teleskop zu schauen bzw. eine Sternwarte zu besuchen. Er steht in jedem Jahr unter einem besonderen Themenschwerpunkt, der auf aktuelle Himmelsereignisse bzw. ~objekte Bezug nimmt.

Rückschau auf vergangene Jahre und Vorschau

2009 (Motto: »Internationales Jahr der Astronomie«)
2012 (Motto: »Die lange Nacht der Planeten«)
2013 (Motto: »Vagabunden des Sonnensystems«)
2014 (Motto: »Weltraumwüsten«)
2017 (Motto: »Sehenswertes an der Sonnenbahn«) 2018 (Motto: Das geheime Leben der Sterne)

In diesem Jahr

30.3.2019 (Motto: »Möge die Nacht mit uns sein«)


Wo findet der Astronomietag in Mühlhausen statt?

Am Astronomietag (und nur dann!) sind wir mit unseren Teleskopen auf der Wiese der Rettungsleitstelle am Böhntalsweg, neben dem Baumarkt Profi Wesch zu finden (siehe Karte unten). Die Koordinaten:
51.199186° (51°11'57.07") n.B.
10.439930° (;10°26'23.75) ö.L.

Was solltet Ihr beachten?