Mühlhausen
Astronomie in Mühlhausen
teleskopicon
Wer sind wir, wo sind wir, und was wollen wir?

Die Stadt Mühlhausen liegt in Thüringen, nur wenige Kilometer vom geografischen Mittelpunkt Deutschlands entfernt. Die ehemalige Freie Reichs- und Handelsstadt feierte am 18. Januar 2017 ihr 1050jähriges Jubiläum.

Wir sind ein loser Zusammenschluss von vorwiegend astronomisch Interessierten. Falls uns jemand treffen will, ist es sicher eine gute Idee, uns zunächst einmal an unserem Stammtisch zu besuchen. Wir treffen uns jeden dritten Freitag im Monat um 20:00 Uhr in der Antoniusmühle in Mühlhausen. Unser nächster Stammtisch findet am 15.03.2024 statt.

Eine unserer Aktivitäten der vergangenen Jahre war die Teilnahme am jährlich bundesweit stattfindenden Astronomietag. Da stellten wir unsere Geräte allen Interessierten zur Beobachtung zur Verfügung und gingen gern auf ihre Fragen ein (siehe auch auf dieser Seite). Leider mußten die beiden letzten Astronomietage aufgrund der Corona- Pandemie abgesagt werden, und danach sind wir aus unterschiedlichen Gründen noch nicht wieder »in die Spur« gekommen. Wie es bei uns weitergeht, erfahrt ihr zur gegebenen Zeit.
Murphy
Das schwere Los des Hobbyastronomen
 © (unbekannt)
Neuigkeiten

JWST Vom 8.-14.11.2023 ist in Mühlhausen in der VHS eine Ausstellung zu sehen, die JWST (dem James Webb Space Telescope) gewidmet ist.
Dazu hielt Frau Dr. Scheithauer einen hochinteressanten Vortrag. Auf dieser Seite könnt ihr Näheres dazu lesen.

Jupp, unser aktivster und eifrigster Astrofotograf, stellt in der Mühlhäuser Bibliothek, der Jakobikirche, insgesamt 18 seiner Arbeiten aus. Am 19.9. hielt er einen Vortrag; im Anschluß daran wurden seine Bilder versteigert und die Erlöse für einen karitativen Zweck gespendet.